IDASTRASSE

Dachaufstockung und Anbau in Holzbauweise

In Pankow nahe des Schlossparks Niederschönhausen entstand ein Baugruppenprojekt mit neun Wohneinheiten und sechs Ateliers. Für die Ateliers wurde ein ehemaliges Umspannwerk umgenutzt. In Ergänzung des Bestandswurden sechs Wohnungen als Anbau und drei als Dachaufstockungen errichtet.

Tragende Holztafel-Fassaden und massive Brettsperrholzdecken bilden die Tragstruktur der Neubauten. Die Aufstockung auf dem Umspannwerk verfügt über eine Sparrendachkonstruktion.

Eine Besonderheit dieses Projekts besteht neben der attraktiven baulichen Vermittlung eines denkmalwürdigen Altbaubestands mit einem modernen Holzneubau in den sehr individuellen und sich teils über mehrere Geschosse hin erstreckenden Wohnungsgrundrissen. Die Dachflächen sind überwiegend als Terrassen ausgebildet. In Intensiver Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft wurde das Farbkonzept entwickelt.

Standort: Berlin Pankow, Idastraße
Bauherr: Baugemeinschaft IDA GbR
Baujahr: Fertigstellung Februar 2020
Baukosten: 2,9 Mio. €
BGF: 1500 qm
Leistungsphasen: 3-8